Hiermit laden wir alle Mitglieder, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, zu der:

 

                                                                    Am: 13.03.2020

                                                                    Um: 19:30 Uhr

                                                                    Im:   Kasseler Hof

 

                                      stattfindenden Jahreshauptversammlung herzlich ein.

 

Folgende vorläufige Tagesordnung ist vorgesehen:

 

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Verlesen des Protokolls der letzten JHV
  4. Bericht des Vorstandes
  5. Bericht der Sparten
  • Tennis
  • Tanzen
  • Fitness-Gymnastik
  • Rückenfitness
  • Kinderturnen
  • Bericht Schiedsrichterwesen
  • Fußball-Jugend
  • Fußball-Frauen
  • Fußball-Senioren
  • Alte Herren
  1. Kassenbericht
  2. Bericht der Kassenprüfer
  3. Entlastung des Vorstandes
  4. Kassenprüfer Neuwahlen
  5. Ehrungen
  6. Verschiedenes

 

Wünsche zur Änderung der Tagesordnung sowie Anträge können bis Sonntag, den 23.02.2020 in schriftlicher Form beim Vorstand eingereicht werden. Gerne auch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Euer TSV Vorstand

Seit dieser Saison pfeifen fünf Schiedsrichter für den TSV Zierenberg. Der Jüngste im Team ist 13 Jahre, der Erfahrenste ist 34 Jahre. Der TSV Zierenberg ist froh, ein so engagiertes Team im Verein zu haben. Die Schiedsrichter sind nicht nur an den Wochenenden permanent im Einsatz. Bedingt durch die vielen Spielausfälle kommen reichlich Wochenspieltage hinzu. Sie vertreten die Farben des TSV Zierenberg bis in die höchste hessische Spielklasse.

Alexander Jürimaa ist mit 13 Jahren der jüngste Schiri im TSV. Er hat seine Schiedsrichterprüfung im Sommer 2016 abgelegt und ist seit dem der jüngste Schiedsrichter der ca. 100 Schiedsrichter im Sportkreis Hog/Woh. Bisher kommt er vor allem im unteren Jugendbereich (D Jgd; Mädchen) zum Einsatz. Selber spielt er noch Fußball in der C Jgd der JSG Warmetal.

 

Christopher Barthel ist 23 Jahre alt und mittlerweile schon 8 Jahre Schiedsrichter. Als Schiedsrichter pfeift er hauptsächlich Jugendspiele, da er als Spieler der TSV Reserve selber aktiv ist. Obwohl er nach Kassel gezogen ist, hält er dem TSV die Treue und vertritt die Vereinsfarben nun vor allem auf den Sportplätzen Kassel`s. Als Schiedsrichterassistent war Christopher mehrerer Jahre bei Sven Werner in der Gruppenliga im Einsatz.

 

Mit Leon Kanwischer gehört der jüngste Schiedsrichter der Hessischen Verbandsligaschiedsrichter dem TSV an. Leon ist 20 Jahre alt. Seine Schiedsrichterprüfung legte er schon im Jahr 2009 ab. Wobei er die da vorigen Jahre an den Lehrgängen teilnahm, sie aber nicht bestehen durfte auf Grund seines zu jungen Alters. Mit dem vorhandenen Talent und Ehrgeiz dürfte für den Medizinstudenten noch die ein oder andere höhere Spielklasse erreichbar sein.

 

Mit Michael Leinweber gehört einer der zuverlässigsten und meist geschätzten Schiedsrichter der Vereinigung Hofgeismar/Wolfhagen dem TSV an. Für den einunddreißig jährigen ist es keine Seltenheit, dass er in einer Serie zwischen 80-100 Spiele leitet. Als Schiedsrichter der Kreisoberliga und Assistent bis in die Verbandsliga wird er auf vielen hessischen Sportplätzen gerne gesehen.

 

Sven Werner ist der Dienstälteste Schiedsrichter im TSV. Mittlerweile seit 19 Jahren pfeift der 34 jährige. Er ist in der fünften Saison als Schiedsrichter der Verbandsliga tätig. Des Weiteren wurde er in dieser Saison vom Verbandsschiedsrichterausschuß als einer von nur 2 Verbandsligaschiedsrichtern in Hessen als Mentor in das neue Mentoren-Programm, in dem junge Schiedsrichtertalente gefördert werden, berufen. Hier betreut Sven mit Leon den zweiten Verbandsligaschiedsrichter des TSV und gibt ihm seine Erfahrung weiter.

Für ihr Engagement danken nicht nur der Hauptverein und die aktiven Mannschaften den Fünfen. Auch die Alten Herren wissen diesen Einsatz zu würdigen und haben eine Patenschaft für das Team übernommen. Dabei geht es darum, die Schiedsrichter nicht nur finanziell zu unterstützen. Vielmehr sollen sie sich in unserem Verein wohlfühlen und merken, dass ihre Leistung und ihr Engagement gewürdigt und geschätzt wird. Erst zu Beginn der Rückrunde wurden sie von den Alten Herren zu einem gemeinsamen Frühstück im Marktcafe Zierenberg eingeladen. Zudem hat es eine spontane Spendenaktion der Alten Herren möglich gemacht unsere Schiedsrichter mit einen Funkfahnenset auszustatten.

 

Am 27. Januar 2018 wird der TSV Zierenberg mit einer Neujahrswanderung in das Jahr 2018 starten. Dazu sind alle Mitglieder des TSV Zierenberg herzlich eingeladen. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr am TSV-Clubhaus. Dort startet unsere ca. 3 bis 4stündige Wanderung mit Zwischenstop zur Stärkung.  Im Anschluss werden wir den Tag im Clubhaus ausklingen lassen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zur besseren Planung bitten wir euch um eine kurze Anmeldung per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder telefonisch unter 0151 40209773 bis zum 21. Januar 2018. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

 

Der Vorstand

Der TSV Zierenberg bietet in Kooperation mit Yoga – Klang Raum Marion Tiehle-Liebig ab dem 15. Mai Früh-Yoga auf der Warmetalkampfbahn an. Der Kurs findet immer dienstags von 07:00 Uhr bis 08:00 Uhr statt. Gestartet wird zunächst mit einem Schnupperkurs am 15. Mai (07:00 Uhr). Ab dem 22. Mai wird der zehnstündige Kurs angeboten. Die Kursgebühr für die gesamten 10 Stunden beträgt für TSV-Mitglieder 40 Euro, für Nichtmitglieder 50 Euro.

Treffpunkt ist der Sportplatz in Zierenberg. Kursbeginn ist immer dienstags ab 07:00 Uhr. Bei regnerischem Wetter wird der Kurs in einen Raum der Sporthalle verlegt.

Jeder Teilnehmer sollte sofern vorhanden eine Yoga – oder Isomatte, Getränke sowie passende Kleidung und Gute Laune und Interesse mitbringen. Der Kurs wird ab mindestens 10 Teilnehmern stattfinden.

Anmeldung und Fragen:

Yoga – Klang Raum Marion Thiele-Liebig

05606 563636

01746525480

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 27. Januar 2018 wird der TSV Zierenberg mit einer Neujahrswanderung in das Jahr 2018 starten. Dazu sind alle Mitglieder des TSV Zierenberg herzlichen eingeladen. Dies ist eine Terminankündigung. Nähere Details zum Ablauf werden noch bekannt gegeben. Bei hoffentlich winterlichem Wetter soll eine, für alle zu bewerkstelligende Wanderung mit Zwischenstopp gemacht werden. Im Anschluss werden wir den Tag im Clubhaus ausklingen lassen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bitte notiert euch diesen Termin. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com